Springe zum Inhalt

Olivenblattextrakt

Olivenblattextrakt 

 
Der Olivenblattextrakt wird aus den Blättern des Olivenbaums gewonnen. Seit Jahrtausenden ist der Olivenbaum für die Ernährung der Mittelmeer-Völker unverzichtbar - und das nicht ohne Grund: Olivenblätter besitzen eine hervorragende Heilkraft.

(Klick führt zum Hersteller)

Eigenschaften und Wirkstoffe

Der Olivenblattextrakt enthält Wertvolle Inhaltsstoffe wie Oleuropein, Polyphenole, Glycoside, Flavonoide, Phytosterine, Terpene und Bitterstoffe.  Das in der Pflanze enthaltene Oleuropein und das Chlorophyll haben eine stark antioxidative Wirkung, welche einen "Anti-Aging" Effekt auf uns Menschen haben. Sie schützen uns vor freien Radikalen.

Heilende Wirkung

  • stärkt das Immunsystem
  • schützt vor freien Radikalen
  • verlangsamt den Alterungsprozess
  • wirkt gegen Bakterien- und Pilzbefall
  • hilft bei Verdauungs-/Magenbeschwerden
  • beseitigt Blasenentzündungen und Scheidenpilze
  • schwächt Bakterien und Viren, daher gut geeignet bei Grippen oder Erkältungen
  • schützt die Blutgewäßwände und verhindert damit Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • hilft bei Arthritis
  • kann die Behandlung von Bluthochdruck und Arteriosklerose unterstützen
  • unterstützende Wirkung bei Diabetes

Es gibt keine bekannten Nebenwirkungen

Dosierung

Um Erkrankungen vorzubeugen wird empfohlen, morgens 1x 5ml (ca. 1 Teelöffel), nüchtern und pur einzunehmen.

Bei der Therapie chronischer Beschwerden empfohlen, 3x täglich, am besten morgens, mittags und abends je 5ml – 10ml Olivenblattextrakt nüchtern und pur einzunehmen.

Bei akuten Beschwerden kann die Einnahmemenge verdoppelt bzw. Einnahmehäufigkeit gesteigert werden.

Kinder erhalten in der Regel die halbe Dosis.

Bei Olivenblattextrakt in Kapselform wird bei Erwachsenen täglich 1 Kapsel zu einer Mahlzeit mit viel Wasser empfohlen.

Qualität - worauf sollte man beim Kauf achten?

Die Produkte sollten in allen lebensmittelrechtlichen Vorschriften entsprechenden Qualitätsmaßstäben hergestellt werden. Sie sollten frei von Pestiziden und Schwermetallen sein. Die Blätter sollten frisch - sofort nach der Ernte - in einem schonenden Verfahren extrahiert werden. So bleiben alle Inhaltsstoffe aus dem Blatt enthalten.

Wir empfehlen das hochdosierte Olivenblattextrakt von Heilarzneihaus: